Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Apnée

Apnée

Komödie über zwei Männer und eine Frau, die beschließen, eine Dreier-Ehe einzugehen.

Apnée

Frankreich 2016

Regie: Jean-Christophe Meurisse
Mit: Céline Fuhrer, Thomas Scimeca, Maxence Tual, Thomas de Pourquery, Olivier Saladin

90 Min.

Tagblatt-Wertung

Leser-Wertung

rating rating rating rating rating

Film bewerten

rating rating rating rating rating
01.01.2016
  • Festival

Inhalt: Céline, Thomas und Maxence wollen heiraten. Warum auch nicht? Sie lieben sich und bilden eine Einheit. Wie der republikanische Leitgedanke liberté, égalité, fraternité. Aber noch ist dies in dieser Gesellschaft nicht möglich. Bürokratische und finanzielle Hürden stellen sich ihrem Traum von Familie, Haus und Kindern in den Weg. Mit ihren Quads begeben sich die drei auf eine Reise durch ein bedrückendes Frankreich und entdecken auf der gemeinsamen Suche nach Glück neue Orte und Möglichkeiten.

Spielplan

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

01.01.2016, 11:11 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.

Kino Suche im Bereich
nach Begriff
Anzeige