Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Buddy - Der Weihnachtself

Die übliche Besinnlichkeitsbombe zum Fest: gutmütig und bieder.

Die übliche Besinnlichkeitsbombe zum Fest: gutmütig und bieder.

ELF
USA

Regie: Jon Favreau
Mit: Will Ferrell,Edward Asner,James Caan

- ab 0 Jahren

Tagblatt-Wertung

Leser-Wertung

rating rating rating rating rating

Film bewerten

rating rating rating rating rating
24.11.2015
  • che

Weihnachtselfen – für die in amerikanischer Mythologie weniger Bewanderten – sind die kleinwüchsigen Arbeiter in der Spielzeugfabrik des Weihnachtsmanns. Welcher biologischen Gattung diese Wesen angehören, weiß man nicht. Menschen sind sie jedenfalls nicht, wie unser Buddy schmerzlich erfahren muss. Als Baby wurde er vom Weihnachtsmann aus Versehen ins Elfenreich verschleppt, 30 Jahre später erkennt der inzwischen zum langen Lulatsch Emporgeschossene, dass er in dieser Puppenstubenwelt immer ein Außenseiter bleiben wird.

So macht sich Buddy auf den Weg zu seinen Artgenossen, um seinen leiblichen Vater zu finden. Wie dieser gutmütige Simpel, der nichts als Harmonie und himmlischen Frieden kennt, sich durch das verruchte New York schlägt, nutzt der Film für einige brave Gags und Slapstick-Einlagen. Anschließend gilt es, das steinerne Herz seines raffgierigen Vaters zu erweichen und die Menschheit samt eines über Gebühr coolen Jungen von der Existenz des Weihnachtsmanns (inklusive dem Anspruch auf einen randvoll gepackten Gabentisch) zu überzeugen.

Ein klassisches Weihnachtsmärchen halt, das immerhin den Acht- bis Zwölfjährigen das Warten aufs Christkind versüßen sollte.

Spielplan

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

24.11.2015, 12:00 Uhr | geändert: 07.08.2009, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
25.12.2003

12:00 Uhr

schrieb:

naja: scheiße



Kino Suche im Bereich
nach Begriff
Anzeige