Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Arven
Dänemark

Regie: Per Fly
Mit: Ulrich Thomsen,Lisa Werlinder,Ulf Pilgaard

- ab 0 Jahren

Tagblatt-Wertung

Leser-Wertung

rating rating rating rating rating

Film bewerten

rating rating rating rating rating
24.11.2015
  • Dorothee Hermann

Verleihinfo: "Sylvia" erzählt die wahre Geschichte der Liebesbeziehung zwischen Sylvia Plath und Ted Hughes, zwei der bedeutendsten Dichter des 20. Jahrhunderts. Es ist das Entwicklungsportrait einer Künstlerin und zugleich die gefühlvolle Schilderung einer leidenschaftlichen, aber unglückseligen Verbindung zweier Künstlerseelen.

Der Film beginnt mit der Romanze der beiden Protagonisten während ihrer Studienzeit in Cambridge und folgt dem Lauf ihrer Ehe, die sich zu einem Strudel von Bitterkeit, Untreue und Gewalt entwickelt - eine Abfolge von Ereignissen, die in der kurzen Zeitspanne von wenigen Monaten die großartige dichterische Kreativität von Sylvia Plath zum Erblühen bringen, die ihre Werke so berühmt gemacht haben, die aber zugleich auch zu jener tiefen seelischen Verzweiflung zum Ausdruck bringen, die in Sylvia Palths frühen und tragischen Freitod im Alter von dreißig Jahren münden.

Spielplan

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

24.11.2015, 12:00 Uhr | geändert: 07.08.2009, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.

Kino Suche im Bereich
nach Begriff
Anzeige