Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Das Streben nach Glück

Komödiantisches Drama mit Will Smith als vom Glück verlassener allein erziehender Vater.

Komödiantisches Drama mit Will Smith als vom Glück verlassener allein erziehender Vater.

PURSUIT OF HAPPINESS
USA

Regie: Gabriele Muccino
Mit: Will Smith, Thandie Newton, Jaden Christopher Syre Smith, Dan Castellaneta

- ab 0 Jahren

Tagblatt-Wertung

Leser-Wertung

rating rating rating rating rating

Film bewerten

rating rating rating rating rating
24.11.2015

Verleihinfo: 13 Jahre saß die bildschöne Lee Geum-ja im Gefängnis: Als 19-Jährige war sie mit ihrem erschütternden Geständnis, einen fünfjährigen Jungen entführt und ermordet zu haben, zu trauriger Berühmtheit gekommen. Im Gefängnis galt sie als reuig, als vorbildliche Insassin, als gutherziger Engel.

Nach ihrer Entlassung ist davon nichts mehr übrig: Geum-ja zieht als Engel der Rache in die Welt: All die Jahre hat sie eine Täuschung aufrechterhalten, um in aller Ruhe ihre Vergeltung zu planen und Freunde um sich zu sammeln, die ihr nun bei der Durchführung ihres Plans helfen. Geum-jas Rache gilt ihrem einstigen Kindergartenlehrer, Mr. Baek - und sie wird unerbittlich sein. Was ist vor 13 Jahren vorgefallen? Warum trägt Geum-ja diese Rache in ihrem Herzen? Und wohin wird ihre Reise sie führen?

Spielplan

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

24.11.2015, 12:00 Uhr | geändert: 07.08.2009, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
22.03.2007

12:00 Uhr

Mys schrieb:

Genial



19.02.2007

12:00 Uhr

Schlumpfi schrieb:

Dieser Film ist total schön und ergreifend und man muss sich auf jeden Fall zwingen nicht loszuheulen! Muss man gesehen haben



17.02.2007

12:00 Uhr

riddam schrieb:

sooo liebe Makler gibt's in echt wohl eher nicht und als "guter", farbiger Mensch kommt man da auch nicht weit. Dennoch sehenswert durch die Herren Smith!



02.02.2007

12:00 Uhr

schrieb:

Der Film ist so geil! Auf jeden Fall was für die, die gerne heulen! Man muss sich echt davon abhalten nicht loszuweinen! Sind aber auch echt witzige stellen drin!Will Smith hat echt ne hammer schauspielerisch Leistung hingelegt! Sein Sohn war auch klasse! Muss man unbedingt gesehen haben!!!



31.01.2007

12:00 Uhr

Michael schrieb:

Genial



<< < 1 2 > >> 

Kino Suche im Bereich
nach Begriff
Anzeige