Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Der Jungfrauenwahn

Der Jungfrauenwahn

Die Doku porträtiert Musliminnen und ihren Kampf für ein freies und selbstbestimmtes Leben.

Der Jungfrauenwahn

Deutschland 2016

Regie: Güner Yasemin Balci


86 Min.

Tagblatt-Wertung

Leser-Wertung

rating rating rating rating rating

Film bewerten

rating rating rating rating rating
01.01.2016
  • Festival

Braucht der Islam eine sexuelle Revolution? Das meint Frauenrechtsaktivistin Seyran Ates und wendet sich gegen die Verteufelung der weiblichen Sexualität als Kernelement patriarchaler Herrschaft. Güner Balcis Film porträtiert vier ProtagonistInnen und ihren Kampf für ein freies und selbstbestimmtes Leben – nicht nur für sich selbst.

Spielplan

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

01.01.2016, 11:11 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.