Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Die Chroniken von Erdsee

Ein Magier will herausfinden, warum die Welt verrückt spielt: aufwändig produziertes Animé-Abenteuer mit Öko-Touch.

Ein Magier will herausfinden, warum die Welt verrückt spielt: aufwändig produziertes Animé-Abenteuer mit Öko-Touch.

GEDO SENKI
Trickfilm - Japan

Regie: Goro Miyazaki


- ab 6 Jahren

Tagblatt-Wertung

Leser-Wertung

rating rating rating rating rating

Film bewerten

rating rating rating rating rating
23.11.2015
  • Verleihinfo

Inhalt: In Erdsee droht eine schreckliche Macht das Gleichgewicht der Welt zu zerstören. Ged, der größte Zauberer Erdsees, macht sich auf den Weg, um das Rätsel der Bedrohung zu lösen und die Welt vor Schrecklichem zu bewahren. Gemeinsam mit Arren, Prinz von Enlad, begibt er sich auf eine ebenso beschwerliche wie abenteuerliche Reise.

Ged findet heraus, dass ein Zauberer namens Cob die Tür zwischen den Welten der Lebenden und der Toten geöffnet hat. Dies löste ein Ungleichgewicht der Welt aus - mit unabsehbar katastrophalen Folgen für Erdsee und seine Bewohner. Nun liegt es allein an Arren, unter Einsatz seines Lebens das Gleichgewicht in der Welt wieder herzustellen …

Mit dem imposanten Animé-Epos tritt Regisseur Goro Miyazaki in die Fußstapfen seines berühmten Vaters, des japanischen Kult-Regisseurs Hayao Miyazaki ("Chihiros Reise ins Zauberland").

Spielplan

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

23.11.2015, 12:00 Uhr | geändert: 07.08.2009, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
18.11.2007

12:00 Uhr

schrieb:

schön!



Kino Suche im Bereich
nach Begriff
Anzeige