Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Hatchet

Old School American Horror

Old School American Horror

Hatchet
USA

Regie: Adam Green
Mit: Joel Moore, Tamara Feldman, Kane Hodder

- ab 18 Jahren

Tagblatt-Wertung

Leser-Wertung

rating rating rating rating rating

Film bewerten

rating rating rating rating rating
23.11.2015
  • wop

New Orleans zum Mardi Gras – eine Gruppe Touristen macht sich auf zu einer Grusel-Bootstour durch die Sümpfe und erfährt dabei die grausige Legende von Victor Crowley (Kane Hodder), der durch einen bösen Streich an Halloween gewaltsam ums Leben kam. Als das Boot Leck schlägt und sich die Reisegruppe durch die Sümpfe schlagen muss, stellen Sie fest, dass die Legende verdammt real ist.

„Hatchet“ ist eine Splatter-Komödie für Freunde des gewalttätigen Filmgenres – wer einen schwachen Magen hat, sollte sich diesen Film also besser nicht zu Gemüte führen. Für einen auf Spezialeffekte versessenen Gorehound ist der Film jedoch ein echter Leckerbissen. Zusammengehalten werden die in achtzig Minuten verpackten, allesamt handgemachten Old-School Maskenbildner und Special Effekt-Perlen von lustigen Dialogen und derber Situationskomik von frischen, guten Schauspielern. Außerdem gibt es kurze Wiedersehen mit Genre-Größen wie Robert Englund und Tony Todd.

Spielplan

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

23.11.2015, 12:00 Uhr | geändert: 07.08.2009, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.

Kino Suche im Bereich
nach Begriff
Anzeige