Interview mit dem Bundestagskandidaten Marcus Lotzin (AfD)
Videoplayer konnte nicht geladen werden.

Der gebürtige Ost-Berliner Marcus Lotzin tritt im Wahlkreis 280 Calw/Freudenstadt bei der Bundestagswahl für die AfD an. Damit folgt er auf Uwe Burkart, der hier für diese Partei 2017 kandidierte und 14,1 Prozent der Erststimmen erhielt. Der Zweitstimmenanteil der AfD im Wahlkreis 280 betrug vor vier Jahren 15,0 Prozent. Marcus Lotzin spricht über Bundeswehr, Polizei, Heimat, Migration und deutsche Tugenden.

18:42 min