Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Joker Yannick Stroh sticht zwei Mal zu
Kommt ein Ergenzinger angeflogen: TuS-A-Junior Lukas Götz (links) beim 2:2 gegen Pfullingen. Bild: Ulmer
Jugendfußball-Verbandsstaffel

Joker Yannick Stroh sticht zwei Mal zu

Nach 1:3-Rückstand gewinnen Rottenburger A-Junioren mit dem Schlusspfiff noch 4:3 gegen Albstadt. TSG kassiert fünfte Niederlage in Serie.

13.12.2016
  • Tobias Zug

A-Junioren Verbandsstaffel: FC Rottenburg – FC 07 Albstadt 4:3 (1:2). Ohne sieben Stammspieler und mit zwei B-Jugendkickern, „die ich an diesem Tag erstmals kennengelernt habe“, wie FCR-Trainer Giuseppe Farinella sagte, „hatte ich vor dem Spiel nicht viel erwartet.“ Für Farinella war es kein Spiel wie jedes andere: Beim Gegner FC 07 Albstadt kickte der 31-Jährige in der A-Jugend unter Holger Seif...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball