Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Komplett auseinandergefallen
Generell spielte sich mehr vor Tübingens Tor ab als hier vor Bösingens Keeper Sascha Vögele (rechts Tübingens Jonas Frey).Bild: Rippmann
Fußball-Landesliga

Komplett auseinandergefallen

Statt Hinrunden-Meister zu werden, kassiert die TSG Tübingen zuhause eine 1:6 (1:2)-Klatsche gegen den VfB Bösingen.

14.11.2016
  • Tobias Zug

Der Laie staunt, der Landesliga-Fußball-Experte wundert sich vielleicht. Aber es stimmt: Die TSG Tübingen, die mit einem Sieg Hinrunden-Meister hätte werden können, verlor zuhause gegen den VfB Bösingen nicht 0:2 oder 1:3 sondern 1:6. Das ist schon recht hoch. Dazu muss noch erwähnt werden, dass beispielsweise Bösingens Razvan-Adrian Dobricean beim Stand von 2:1 nach einem Steilpass etwa 25 Meter...

85% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball