Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Rester Vertical

Rester Vertical

In dem Drama wird ein frischgebackener Vater von der Mutter seines Kindes mit dem neuen Baby sitzen gelassen.

Rester Vertical

Frankreich 2016

Regie: Alain Guiraudie
Mit: Damien Bonnard, India Hair, Raphaël Thiéry, Christian Bouillette, Basile Meilleurat

100 Min.

Tagblatt-Wertung

Leser-Wertung

rating rating rating rating rating

Film bewerten

rating rating rating rating rating
01.01.2016
  • Festival

Inhalt: In den Grands Causses, eine Hochebene im Zentralmassiv Südfrankreichs, ist Léo auf der Suche nach einem Wolf. Dabei lernt er die Schäferin Marie kennen, mit der er später ein Baby bekommt. Doch weil Marie an postnatalen Depressionen leidet und kein Vertrauen zu Léo hat, verlässt sie ihn und das Kind. Alleine mit dem Baby fühlt der frischgebackene Vater sich zwar unsicher, aber auch gut. Doch dann arbeitet er kaum noch, lässt sich gehen, rutscht immer mehr ab. Das soziale Elend führt ihn wieder zurück zu den Grands Causses von Lozère und zum Wolf

Spielplan

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

01.01.2016, 11:11 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.

Kino Suche im Bereich
nach Begriff
Anzeige