Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Seguir viviendo

Seguir viviendo

In dem mexikanischen Krimidrama hilft eine Journalistin zwei Kindern bei der Flucht vor der Mafia von Ciudad Juarez.

Seguir viviendo

Mexiko 2014

Regie: Alejandra Sánchez
Mit: Angel Salvador Angel, Nora Isabel Huerta

81 Min.

Tagblatt-Wertung

Leser-Wertung

rating rating rating rating rating

Film bewerten

rating rating rating rating rating
01.01.2016
  • Festival

Anfangs mit großen Zweifeln – dann entschlossen, ist die Journalistin Martha bereit, den Kindern Jade und Kaleb bei der Flucht vor der Mafia ihrer Heimatstadt Ciudad Juarez zu helfen, der ihre Mutter und Großmutter bereits zum Opfer gefallen sind. Jade und Kaleb spielen bei diesem Roadmovie ihre eigene wahre Geschichte.

Spielplan

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

01.01.2016, 11:11 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.