Sempf 1110 Heckler & Koch

Das Bündnis "Rheinmetall entwaffnen" hatte am Freitag zum Aktionstag aufgerufen und rund 150 Menschen mobilisiert, die in Oberndorf vor dem Haupteingang zu Heckler & Koch ein Tribunal gegen die Rüstungsindustrie veranstalteten und mit einem Demonstrationszug vom Werk bis zum Bahnhof zogen. Bilder: Lothar Eberhardt

zum Artikel
Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information