Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Justiz

Vergewaltigung und Freiheitsberaubung

Landgericht Rottweil verwirft Berufungsantrag; Angeklager bleibt in Haft.

11.10.2018

Von Cornelia Addicks

Die 11. Kleine Strafkammer am Landgericht verwarf gestern die Berufung eines 37-Jährigen, der am Amtsgericht Horb unter anderem wegen Freiheitsberaubung und Vergewaltigung seiner früheren Partnerin zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt worden war.Auf eine sofortige Freilassung seines Mandanten hatte der Verteidiger plädiert. Eine Gesamthaftstrafe von einem Jahr wäre ausreichend für die eingestand...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
11. Oktober 2018, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
11. Oktober 2018, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 11. Oktober 2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen