Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Pfullingen

VfL verliert 2:3 in der Nachspielzeit

11.03.2018

Von woga

Fehlstart ins Jahr 2018 für den VfL Pfullingen: Vor 200 Zuschauern kassierte der Fußball-Verbandsligist gegen Aufsteiger TSG Öhringen in der Nachspielzeit den entscheidenden Treffer zum 2:3. Erst in der 81. Minute hatte Lukas Früh für Pfullingen zum 2:2 ausgeglichen. Doch Öhringen, mit jetzt sieben von neun möglichen Punkten im neuen Jahr, setzte durch Volkan Demir (92.) den entscheidenden Treffe...

69% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
11. März 2018, 21:13 Uhr
Aktualisiert:
11. März 2018, 21:13 Uhr
zuletzt aktualisiert: 11. März 2018, 21:13 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Aus diesem Ressort