Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
My revolution

My revolution

Ein junger Franzose tunesischer Herkunft erlebt in Paris zur Zeit des Arabischen Frühlings seine erste Liebe.

My revolution

Ma révolution
Frankreich 2015

Regie: Ramzi Ben Sliman


80 Min.

Tagblatt-Wertung

Leser-Wertung

rating rating rating rating rating
Film bewerten
rating rating rating rating rating
01.01.2016

Von Festival

Inhalt: Im Herzen von Paris singen und tanzen Menschen maghrebinischer Herkunft - auch hier hat der arabische Frühling Einzug gehalten. Marwan, ein 15-jähriger Franzose mit tunesischen Wurzeln, mischt sich unter die Menge, landet aus Zufall auf der Titelseite einer Pariser Tageszeitung – und wird über Nacht zum Star. Dabei interessiert die politische Revolution in Tunesien den Teenager weniger als die persönliche Revolution seiner Gefühle, die seine Mitschülerin Sygrid in ihm auslöst. Eine Coming-of-age-Komödie, in der eine erste, ebenso zaghafte wie euphorische Liebe in einer Zeit des Aufbruchs mit französischer Leichtigkeit erzählt wird.

Zum Artikel

Erstellt:
1. Januar 2016, 11:11 Uhr
Aktualisiert:
1. Januar 2016, 11:11 Uhr
zuletzt aktualisiert: 1. Januar 2016, 11:11 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.