COP28

100 Millionen Dollar für Klimaschäden

Deutschland sagt Ausgleichszahlung an betroffene Länder zu.

01.12.2023

Von dpa

Dubai. Zum Auftakt der Weltklimakonferenz (COP28) haben die Staaten einen Fonds auf den Weg, der arme Länder bei der Bewältigung klimabedingter Schäden und Verluste unterstützen soll. Am Donnerstag einigten sich die Beteiligten auf die Funktionsweise des Finanzinstruments, wie die Konferenzpräsidentschaft mitteilte. Bereits am ersten Tag des zweiwöchigen Gipfels wurde damit eine Einigung bei eine...

71% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
01.12.2023, 06:00 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 35sec
zuletzt aktualisiert: 01.12.2023, 06:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Aus diesem Ressort
Newsletter Wirtschaft: Macher, Moneten, Mittelstand
Branchen, Business und Personen: Sie interessieren sich für Themen aus der regionalen Wirtschaft? Dann bestellen Sie unseren Newsletter Macher, Moneten, Mittelstand!