Sulz · Schulen

1,85 Millionen Euro für die GWRS

An der Grund- und Werkrealschule Sulz werden Fenster, Türen und Klassenzimmer saniert. Die Arbeiten beginnen Mitte Juli und dauern bis Mitte 2025.

21.02.2024

Von Cristina Priotto

Spätestens seitdem der Sulzer Gemeinderat im Juli 2022, damals noch mit Bürgermeister Gerd Hieber, die Grund- und Werkrealschule (GWRS) besichtigt hat, herrscht Einmütigkeit, dass das Gebäude saniert werden muss. Der amtierende Bürgermeister Jens Keucher hatte bereits bei Bekanntgabe der Kandidatur im September desselben Jahres betont, dass die Notwendigkeit zu Investitionen an der GWRS bestehe. ...

85% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
21.02.2024, 11:08 Uhr
Lesedauer: ca. 2min 10sec
zuletzt aktualisiert: 21.02.2024, 11:08 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Newsletter los geht's
Nachtleben, Studium und Ausbildung, Mental Health: Was für dich dabei? Willst du über News und Interessantes für junge Menschen aus der Region auf dem Laufenden bleiben? Dann bestelle unseren Newsletter los geht's!