Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Reutlingen

40-Jähriger Vermisster ist aufgetaucht

Seit Montagmorgen suchte die Polizei nach einem vermissten 40-Jährigen. Am Dienstagnachmittag ist er in Metzingen aufgetaucht.

03.11.2015
  • tol

Reutlingen. Laut Polizei hatte der Mann am Montag gegen 8 Uhr seine Wohngruppe in einer Betreuungseinrichtung für Behinderte in der Reutlinger Oberlinstraße verlassen.

Aufgrund seiner geistigen Behinderung war damit zu rechnen gewesen, dass er mit zunehmender Entfernung von seinem Wohnort in eine hilflose Lage geraten sein könnte. Die Fahndung an Orten, zu denen der Vermisste gegangen sein könnte sowie im Bereich Wasenwald verleif jedoch negativ.

Am Dienstag fiel er einem Zugbegleiter am Metzinger Bahnhof auf und ist nun wieder wohlbehalten zuhause.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

03.11.2015, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball