Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Krankenhäuser

„Äußerst unbefriedigend“

KLF Mit einem Fehlbetrag von mehr als 7,3 Millionen Euro verzeichnet die Krankenhäuser Landkreis Freudenstadt gGmbH für 2015 ein dickes Defizit.

19.10.2016

Von Monika Schwarz

Das Jahr 2016 wird deutlich besser als 2015 und aus meiner Sicht sind wir auf Kurs“, lautete die Botschaft, die KLF-Geschäftsführer Ralf Heimbach am Ende der Kreistagssitzung am Montag doch noch verkündete, nachdem er zuvor die wenig erfreulichen Zahlen des Jahres 2015 im Kreistag präsentiert und diese selbst als „außerordentlich unbefriedigend“ bewertet hatte. Die KLF hat einen Fehlbetrag von me...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
19. Oktober 2016, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
19. Oktober 2016, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 19. Oktober 2016, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen