Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Übrigens

Aller guten Wünsche sind … eine ganze Menge

Hoffnung“, ist das letzte Wort, das die junge Prinzessin Leia in „Rogue One“ sagt. Es war kurz vor Silvester – ich hatte den neuen Star Wars-Streifen gerade zum zweiten Mal gesehen. Als ich das Kino ins nächtliche Tübingen verließ, ploppte die Nachricht auf dem Handy auf: Leia-Darstellerin Carrie Fischer ist tot. Herzinfarkt.

02.01.2017
  • Volker Rekittke

„2016 ist ein Arschloch“, sagte mir eine Freundin vor ein paar Monaten. Und das nicht nur wegen AfD, Brexit und Trump, der Bomben auf Syrien, Kurdistan und den Jemen, des Terrors in Nizza und Berlin. Sondern auch, weil die Liste der Toten immer länger wird: David Bowie, Prince, Leonard Cohen, Bud Spencer, Alan „Snape“ Rickman, Muhammad Ali, Götz „Schimi“ George, George Michael. Der Mann einer Kol...

84% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball