Dornstetten · Lokalgeschichte

Als Wegzehrung ein Husten-Zuckerle

Die von Andreas und Konrad Ammer arrangierte Ausstellung „200 Jahre Stadtapotheke“ im Museum lässt Vergangenes lebendig werden.

23.08.2019

Von Bärbel Kalmbach

Da werden Erinnerungen an die Kinder- und Jugendzeit in den Fünfziger- und Sechziger Jahren in Aach wach, als man ins Städtle nach Dornstetten zum Einkaufen, zum Arzt oder zur Apotheke ging, schreibt Autorin Bärbel Kalmbach.War jemand im Haus oder in der Nachbarschaft krank, wurde zuerst Schwester Christine um Rat gefragt. Schwester Christine war eine erfahrene und gläubige Diakonissin, die Wittl...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
23. August 2019, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
23. August 2019, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 23. August 2019, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen