Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Biotech

Asklepios steigt bei Cemet ein

Der Gründer des Hamburger Klinik-Konzerns hält künftig 40 Prozent der Tübinger Biotech-Firma und Cegat-Tochter Cemet.

10.01.2017
  • an

Das Biotech-Unternehmen Cemet GmbH hat einen neuen Gesellschafter: Der Gründer der Asklepios-Kliniken, Bernard große Broermann, beteiligt sich mit rund 40 Prozent an dem Tübinger Start-up-Unternehmen. Die Cemet ist eine Tochterfirma der Cegat, einem Labor für molekulardiagnostische Diagnostik, das bereits mehrfach als innovatives Unternehmen und erfolgreiches Start-up ausgezeichnet wurde. Ziel v...

71% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball