Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Auf den Spuren von Martin Gerbert
Gut besucht war der Trip des Kulturkreis in den Schwarzwald. Die Aufnahme entstand vor der Rothaus-Brauereigaststätte. Privatbild
Ausflug

Auf den Spuren von Martin Gerbert

Der Kulturkreis „Lebendiges Empfingen“ ging auf große Fahrt in den Schwarzwald. Ziele waren St. Blasien und die Rothaus-Brauerei in Grafenhausen.

08.10.2016
  • Emil Henger

Auf der Hinfahrt informierte Joachim Lipp, Vorsitzender des Kultur- und Museumsvereins Horb, über das Leben und Wirken des Fürstabt Martin Gerbert, einen großen Sohn Horbs, geboren 1720, gestorben 1793. Die Stadt Horb hat das Gymnasium und auch eine Straße nach ihm benannt.Zunächst war St. Blasien das Ziel, wo man den Dom der ehemaligen benediktinischen Klosterkirche in Augenschein nahm. Die gran...

85% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball