Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
1000 Tore in 40 Jahren

„Auf eine Stadionwurst mit…“: Urgestein Karl Schäfer vom TuS Ergenzingen

Seit über 50 Jahren ist Karl Schäfer eng mit dem Fußball verbunden. Als Spieler, Trainer, Spielertrainer und Vorstand, unter anderem bei Rohrdorf, Ergenzingen und Tumlingen. Als Stürmer war er immer gut für ein Tor , als Spielertrainer Dauerläufer bis ins gehobene Alter. Und auch heute ist der Pensionär alles andere als inaktiv.

23.04.2016
  • peter Strigl

Ergenzingen. Begonnen hat alles am 1. April 1960 in Rohrdorf. Eine kleine Gruppe von Jungs, die sich tagtäglich zum Fußballspielen nach der Schule trafen, fragte beim Vorstand, um die Genehmigung, eine Mannschaft gründen zu dürfen. Der damals achtjährige Karl Schäfer war einer von ihnen.Die kleine Truppe wurde zur ersten Rohrdorfer Jugendmannschaft, noch ohne Trainer oder reguläres Training. Denn...

95% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball