Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Genervt im Tübinger Gemeinderat

Aufstand gegen Vogt gescheitert

Die Anträge des Fraktionslosen nerven die meisten übrigen Stadträte. Ein Versuch, sich zu wehren, blieb erfolglos.

22.12.2016
  • sg

Der Gleichmut ist mehr als zwei Jahre nach der Kommunalwahl aufgebraucht, der Unmut über den fraktionslosen Gemeinderat Markus Vogt (Die Partei/Stammtisch Unser Huhn) wächst. Seine Anträge empfinden die übrigen Stadträte und Stadträtinnen zunehmend als Zeitverschwendung. Quittiert werden Vogts Äußerungen oft nicht einmal mehr mit einem müden Lächeln. Am Montagabend war die Geduld nun am Ende: Ers...

78% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball