Horber Advent

Außen kalt und innen heiß: Weihnachtsmarkt ist eröffnet

Der Horber Advent auf dem Flößerwasen hat begonnen. Bis Sonntag können die Horber schlemmen, bummeln und sich unterhalten lassen.

01.12.2023

Von Manuel Fuchs

Schüchtern fallende Schneeflocken legen eine vorweihnachtliche Atmosphäre über den Horber Flößerwasen. Die Luft duftet nach Lebkuchen und gebrannten Mandeln, nach Crêpes und Grillwurst. Karussell und Bimmelbahn drehen eifrig ihre Runden. Im Schimmer der Lichterketten und flackernder Feuer pressen sich kalte Hände an heiße Tassen. „Rudolph, the red-nosed reindeer“ tänzelt in den Gehörgang und mac...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
01.12.2023, 19:45 Uhr
Lesedauer: ca. 2min 17sec
zuletzt aktualisiert: 01.12.2023, 19:45 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Newsletter Recht und Unrecht
Sie interessieren sich für Berichte aus den Gerichten, für die Arbeit der Ermittler und dafür, was erlaubt und was verboten ist? Dann abonnieren Sie gratis unseren Newsletter Recht und Unrecht!