Alle Artikel zum Thema: Baden-Württemberg

Baden-Württemberg

Ein Keller in einem Wohnhaus in Kernen im Remstal (Rems-Murr-Kreis) ist am Samstag komplett vollgelaufen. Die Feuerwehr musste rund 120.000 Liter Wasser abpumpen, wie ein Feuerwehrkommandant sagte. Grund für die Wassermassen sei ein Rohrbruch im Bereich der Hausanschlüsse gewesen. weiterlesen

Mit einem großen Besucherandrang ist die „Comic Con Germany“ am Samstag in der Stuttgarter Messe gestartet. Nach Angaben eines Sprechers kamen zu der Comic-Messe mehrere Tausend Fans. Es sei deutlich mehr los als im vergangenen Jahr, die Hallen seien rappelvoll. weiterlesen

Ein Auto ist in Stuttgart mit einem Krankenwagen kollidiert. Die beiden Fahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Der 20 Jahre alte Krankenwagenfahrer war am Freitagabend mit Blaulicht und Martinshorn auf eine Kreuzung gefahren. weiterlesen

Ein betrunkener Traktorfahrer hat in der Nähe von Ulm einen Linienbus gerammt. Der 47-Jährige hatte den Bus am Freitag beim Abbiegen in der Gemeinde Rottenacker mit der Heugabel seines Traktors gerammt, wie die Polizei am Samstag mitteilte. weiterlesen

Die Amtsgerichte sind für Zivilstreitigkeiten mit einem geringen Streitwert zuständig. Die Grenze ist seit Jahren nicht angehoben worden - Baden-Württemberg fordert nun, dass sich das ändert. weiterlesen

Bei einem Unfall von mehreren Autos auf einer Landstraße im Landkreis Ludwigsburg sind vier Menschen verletzt worden, darunter ein Säugling und ein achtjähriges Kind. Ein 24-Jähriger musste wegen Gegenverkehrs auf der L1141 zwischen Schwieberdingen und Markgröningen einen Überholversuch abbrechen. weiterlesen

Ein 79 Jahre alter Mann soll in Offenburg im Streit seine 63 Jahre alte Ehefrau getötet haben. Er habe am frühen Freitagmorgen selbst über den Notruf die Rettungskräfte informiert und Hilfe für seine Frau angefordert, teilte die Polizei mit. weiterlesen

Ein 69-Jähriger ist in Durmersheim (Landkreis Rastatt) von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Er wird in einem Krankenhaus behandelt, wie die Polizei mitteilte. Der Senior wollte am Freitag von einem Feldweg aus eine Straße überqueren, als es zu dem Unfall kam. weiterlesen

Zwei neue Farbfenster erstrahlen künftig im Ulmer Münster mit seinem höchsten Kirchturm der Welt. Entworfen wurden sie von Glasbildner Thomas Kuzio (63). Er sei zunächst eingeschüchtert gewesen von der Aufgabe zur Gestaltung der Fenster, sagte Kuzio am Freitag in Ulm. weiterlesen

Winfried Kretschmann (74), einziger grüner Ministerpräsident weit und breit, baut sich - so scheint es - auf seine alten Tage noch ein zweites Standbein auf: Als Schauspieler. Zuletzt trat er in zwei Werbeclips des Landes Baden-Württemberg auf. weiterlesen

Der Sänger Max Mutzke (41) ist „Hutträger des Jahres 2022“. „Auf den Covern seiner acht Studioalben, bei seinen Konzerten und auch privat sind Hut oder Mütze sein Markenzeichen“, teilte die Gemeinschaft Deutscher Hutfachgeschäfte (GDH) am Freitag in Köln mit. weiterlesen

Drei Männer haben einen Geldautomat in Neuhausen auf den Fildern (Kreis Esslingen) gesprengt und ausgeplündert. Anschließend seien sie am frühen Freitagmorgen mit der Beute in einem Sportwagen geflüchtet, teilte die Polizei mit. weiterlesen

Ein Mann, der aus einer psychiatrischen Einrichtung in Ravensburg geflüchtet war, ist laut einer Polizeisprecherin am Freitag gefunden worden. Weitere Informationen waren zunächst nicht bekannt. Der 38-Jährige war nach einem unbegleiteten Ausgang seit Donnerstagmorgen flüchtig. weiterlesen

Die Impfung gegen Humane Papillomviren basiert auf bahnbrechenden Erkenntnissen des Heidelberger Virologen zu Hausen. Für seine Grundlagenforschung erhielt er 2008 den Nobelpreis für Medizin. Doch bis heute lässt die Verbreitung der HPV-Impfungen zu wünschen übrig. weiterlesen

Die Füchse Berlin haben das Spitzenspiel der Handball-Bundesliga für sich entschieden. Der Tabellenführer aus der Hauptstadt siegte am Donnerstagabend beim Dritten Rhein-Neckar Löwen dank einer starken zweiten Hälfte mit 34:32 (16:16). Die Füchse konnten damit ihre Führung in der Tabelle ausbauen. weiterlesen

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 5 nahe dem Autobahnkreuz Heidelberg sind fünf Menschen leicht verletzt worden. Ein 43 Jahre alter Autofahrer fuhr am Mittwoch auf den Wagen vor ihm auf, der bremsen musste, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. weiterlesen

Ein Mann ist am Donnerstagmorgen aus einer psychiatrischen Einrichtung in Ravensburg geflüchtet. Es sei möglich, dass eine Gefahr von dem 38-Jährigen ausgehe, sagte ein Pressesprecher der Polizei. Der Mann verschwand bei einem unbegleiteten Ausgang. weiterlesen

Ein Auffahrunfall hat auf der Autobahn 81 im Landkreises Böblingen zu einem kilometerlangen Stau geführt. Kurz vor dem Schönbuchtunnel bei Herrenberg erkannte eine 32-Jährige am Donnerstagmorgen den vor ihr abbremsenden Wagen zu spät und fuhr auf, teilte die Polizei mit. weiterlesen