Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Mehr als revanchiert

Basketball: Deutlicher Sieg der Academics

In ihrem letzten Heimspiel der Zweiten Regionalliga-Saison haben die Academics Derendingen noch einmal zugeschlagen und sich mit 80:60 (53:30) gegen die KuS Leimen für die Hinspiel-Niederlage mehr als revanchiert.

12.04.2016

Derendingen. Auch ohne die verletzten Waigel, Bihlmayer, Helber und Hieltscher sowie den im Ausland weilenden Nick Braun übernahmen die Derendinger von Beginn an die Initiative und ließen keinen Zweifel aufkommen, wer das Parkett als Sieger verlassen sollte. Die Academics ackerten in der Verteidigung und schafften es, Leimens Top-Scorer David Bohr weitestgehend aus dem Spiel zu nehmen. Im Hinspiel schaffte Bohr 35 Punkte, diesmal 13.

60:30 führte Derendingen, als Leimen auf 44:67 nochmal herankam. Trotz der immer noch komfortablen Führung zeigten sich die Academics verunsichert, Leimen rückte näher heran. Doch mit sieben Punkten in Folge machten sie den Sieg dann endgültig klar. ST

TV Derendingen Academics: Klement (4), Hägele (9), Kienzle (20), Türmer (4), Plöger (7), Ravoro Akendengue (24), Rojas (12).

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

12.04.2016, 01:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball