Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Tübingen

Baustelle geplündert

Ein Dieb hat in der Nacht zum Mittwoch eine Baustelle in der Schaffhausenstraße geplündert.

08.12.2016
  • ST

Zwischen 0.45 und 2 Uhr parkte er sein Auto rückwärts vor den Haupteingang eines Rohbaus. Anschließend, so berichtet die Polizei, schleppte der Dieb mehrere Werkzeugkisten und allerhand Baumaterial aus dem frei zugänglichen Neubau, darunter auch einen Baustrahler und eine Kabeltrommel mit 500 Metern Glasfaserkabel.

Mit hoher Wahrscheinlichkeit handelte es sich bei dem Fahrzeug um einen silberfarbenen Audi A4 oder A6.

Die Polizei bittet um weitere Hinweise. Wer das Auto gesehen hat oder Hinweise auf den Täter geben kann, wird gebeten, sich unter 07071/9723660 mit den Beamten in Verbindung zu setzen. Der Baufirma entstand ein Schaden in Höhe von rund 2500 Euro.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

08.12.2016, 16:49 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball