Horb

Bei heißen Temperaturen unterwegs auf dem Neckar

22.07.2022

Von NC/Privatbild

Bei heißen Temperaturen unterwegs auf dem Neckar

Eine Gruppe von 25 Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus dem katholischen Dekanat Freudenstadt machte sich Mitte Juli auf den Weg nach Sulz-Fischingen, wo sie in neun Kanus die abenteuerliche, zweistündige Neckarabfahrt wagten. Anfängliche Sorgen, der Wasserstand könnte zu niedrig sein, wurden schnell beiseitegelegt und wer auf der Fahrt noch nicht nass geworden war, setzte sich am Ziel in Horb nach getaner Arbeit zum Abkühlen ins Wasser. „Unter dem positiven Eindruck des geleisteten Teamworks und der schönen Natur machte sich die Gruppe anschließend zu Fuß auf den Weg ins Dekanatshaus, wo das katholische Jugendreferat bereits Wurst- und Käseweckle und andere Erfrischungen und Stärkungen vorbereitet hatte“, schreiben die Veranstalter in ihren Bericht zu dem Ausflug. Bei Spiel, Spaß und Eis wurde hier ein gelungener Nachmittag abgeschlossen, der die Kinder und Jugendliche ein schönes gemeinsames Erlebnis bescherte.

Zum Artikel

Erstellt:
22.07.2022, 01:00 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 27sec
zuletzt aktualisiert: 22.07.2022, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Aus diesem Ressort