Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Betörende Texte über Liebe und Hass
Das Leonard-Cohen-Projekt mit Janerik Lundquist, Thomas Schmolz, Jürgen Gutmann und Manuel Dempfle (von links nach rechts). Bild: Keicher
Leonard-Cohen-Projekt

Betörende Texte über Liebe und Hass

Das Quartett begeisterte das Publikum in Walddorfhäslach mit Liedern des kanadischen Dichters, Sängers und Songwriters.

24.01.2017
  • Fred Keicher

Einer trug einen schwarzen Hut. Einen wie Leonard Cohen auf seinen letzten Bildern. Er saß am Samstag unter dem Publikum in der Walddorfhäslacher Alten Turnhalle (120 Plätze, ausverkauft). Das Leonard-Cohen-Projekt war zu seinem dritten Konzert nach Walddorf gekommen. Er war die Überraschung des Abend: Janerik Lundquist, 73, schwedischer Liedermacher, Sänger und Cohen-Übersetzer.Trotz seiner drei...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball