Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Bezahlbar wohnen auch im Alter – und in Tübingen
Im kommenden Frühjahr wird das Senioren-Wohnprojekt der GWG am Philosophenweg bezogen, erklärt Projektleiterin Heike Fallscheer. Bild: Metz
Modellprojekt der kommunalen Wohnungsbaugesellschaft

Bezahlbar wohnen auch im Alter – und in Tübingen

Die GWG baut Tübingens erste Senioren-Etage in einem sozial und altersgemischten Haus – ein Pionierprojekt für bezahlbares Wohnen.

13.12.2016
  • Volker Rekittke

Generationenhäuser für jung und alt gibt’s schon länger in Tübingen, betreutes Wohnen oder Senioren-WGs ebenfalls. Doch eine ganze Etage für Senioren in einem Haus der kommunalen Wohnungsgesellschaft GWG, wo jeder seine eigene Wohnung hat und doch in Gemeinschaft lebt – das ist selbst im experimentierfreudigen Tübingen neu. Der Clou an der gemeinsam von GWG und der Evangelischen Heimstiftung konz...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball