Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Bierflasche auf den Kopf geschlagen
Symbolbild: pattilabelle - fotolia.com
Tübingen

Bierflasche auf den Kopf geschlagen

Eine stark blutende Kopfverletzung hat ein 20-Jähriger erlitten, als er in der Nacht zum Dienstag in einer Kneipe in der Pfleghofstraße mit einer Bierflasche geschlagen wurde.

11.04.2017
  • ST

Der junge Mann hatte gegen 2.45 Uhr einen 35-Jährigen angerempelt. Daraufhin, so die Polizei, habe dieser die Bierflasche genommen und dem 20-Jährigen mit dieser auf den Kopf geschlagen. Der Verletzte wurde vor Ort vom Rettungsdienst versorgt und dann in eine Klinik gebracht.

Die Sicherheitsleute der Kneipe übergaben den unter Alkohol- und Drogeneinfluss stehenden Angreifer der Polizei. Der 35-Jährige wurde vorläufig festgenommen und musste eine Blutprobe abgeben, ehe er wieder auf freien Fuß gesetzt wurde. Er wird wegen gefährlicher Körperverletzung angezeigt.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

11.04.2017, 14:56 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball