Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
„Bin vom Verband sehr enttäuscht“
Das Mittwochs-Interview

„Bin vom Verband sehr enttäuscht“

Der wegen Dopings gesperrte Loßburger Läufer Benedikt Karus hat sich entschieden, den Sportgerichtshof nicht anzurufen. Im Interview erklärt er, warum er die vierjährige Sperre akzeptiert.

19.10.2016
  • sag

Südwest Presse: Herr Karus, es sind ein paar Wochen nach Ihrer Dopingsperre vergangen. Wie geht es Ihnen?Benedikt Karus: Mir geht es gut. Ich bin nach meinen Examensprüfungen nun zwar etwas kaputt., aber ansonsten geht es mir viel besser als noch vor ein paar Wochen. Es hatte mich einfach fertiggemacht, dass ich meine Dopinggeschichte eineinhalb Jahre unter Verschluss halten musste.Sie hatten übe...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball