Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Rottenburg

Bischof Fürst nennt Kardinal Lehmann ein «glaubwürdiges Vorbild»

Als «glaubwürdiges Vorbild in Glauben und Leben» hat Bischof Gebhard Fürst den am Sonntag verstorbenen Mainzer Alt-Bischof, Kardinal Karl Lehmann, gewürdigt.

11.03.2018

Von dpa/lsw

Kardinal Karl Lehmann (links im Bild) und Bischof Gebhard Fürst (rechts) in Tübingen bei der Eröffnung des Symposiums 40 Jahre Konzil im Jahre 2005. Zwischen Lehmann und Fürst sitzt der Tübinger Theologe Peter Hünermann. Archivbild: Mozer

Rottenburg. Lehmann habe als Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz unermüdlich unterschiedliche Positionen zusammengeführt und damit unschätzbare Beiträge zur Einheit der katholischen Kirche in Deutschland geleistet, erklärte der Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

Lehmann werde in Erinnerung bleiben als prägender Universitätslehrer, wacher Seelsorger und Bischof, «der theologische Kompetenz von internationalem Rang und ausgeprägte Dialogfähigkeit in sich vereinigt». Bleibende Spuren habe Lehmann auch in der ökumenischen Zusammenarbeit gelegt.

Zum Artikel

Erstellt:
11. März 2018, 14:26 Uhr
Aktualisiert:
11. März 2018, 10:20 Uhr
zuletzt aktualisiert: 11. März 2018, 10:20 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen