Der Tag in der Region

Blog | Sportvereine: Angst vor „kaltem Lockdown“ geht um

29.09.2022

Von job/itz

Symbolbild: Ulmer

Symbolbild: Ulmer

Historiker Klaus Gestwa: Droht nun der Atomkrieg?

19 Uhr: Eigentlich, so sagte Klaus Gestwa am Dienstagabend, hätte er seinen Vortrag gerne mit der Vorstellung einer neuen Friedensordnung Europas begonnen. „Daraus ist leider nichts geworden“, bedauerte der Direktor des Instituts für Osteuropäische Geschichte und Landeskunde der Universität Tübingen. Er zeichnete ein düsteres Bild der weiteren Entwicklung des Ukraine-Kriegs.

Burg Hohenzollern erhält 11 Millionen Euro

18.38 Uhr: Die Burg Hohenzollern erhält eine Bundesförderung für die Sanierung der Bastionsmauer in Höhe von 10,95 Millionen Euro. „Diese höchst erfreuliche Nachricht haben wir heute erhalten“, lässt sich Burgverwalterin Anja Hoppe am Donnerstag in einer Pressemitteilung zitieren.

Die Angst vor einem „kalten Lockdown“ geht um

17.40 Uhr: Energiekrise als Existenzbedrohung: Auch hiesige Klubs, darunter der TV Rottenburg, SV 03 Tübingen und die TSG Tübingen, zählen zu den fast 600 Unterzeichnern eines Offenen Briefes an die Landesregierung.

Die aktuellen Corona-Zahlen

17.15 Uhr: Das Landesgesundheitsamt hat die Corona-Zahlen für den heutigen Donnerstag mitgeteilt. Allerdings aufgrund einer technischen Störung mit Stand von 12.30 Uhr. Aus dem Kreis Tübingen wurden deshalb keine neuen Zahlen übermittelt.

Landkreis Tübingen

  • Neue Fälle: -
  • Gesamtfälle: 91.583
  • 7-Tage-Inzidenz: 401,6 (-54,9)
  • Todesfälle: 268 (+/-0)
  • Patienten am UKT: 25 (davon 2 auf Intensivstation)

Landkreis Reutlingen

  • Neue Fälle: 193
  • Gesamtfälle: 118.203
  • 7-Tage-Inzidenz: 403,3 (+5,6)
  • Todesfälle: 488 (+/-0)

Baden-Württemberg

  • 7-Tage-Inzidenz: 412,1 (+1,8)
  • 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz: 4,5 (+0,2)
  • Covid-19-Fälle auf Intensivstationen: 93 (+15)
  • Auslastung Intensivstationen durch Covid-19-Patienten: 4,4% (+0,7)

Tübinger Stadtwerke beteiligen sich am Windpark Hohfleck

16.43 Uhr: Die SWT wollen in den jüngst zugelassenen Windpark südlich von Schloss Lichtenstein einsteigen. Eine Klage steht dem Projekt noch im Weg.

Bald keine Gratisparkplätze mehr in der Reutlinger Weststadt

16.16 Uhr: Die Stadt Reutlingen will ab Januar den Parkraum in der Weststadt bewirtschaften. Eine Informationsveranstaltung dazu fand regen Zuspruch.

Unfall in der Wilhelmstraße: derzeit Stau

16.02 Uhr: In der Tübinger Wilhelmstraße hat es vor einigen Minuten einen Verkehrsunfall gegeben, wodurch sich stadtauswärts ein Stau gebildet hat. Wie ein Polizeisprecher auf Nachfrage berichtet, habe ein Bus an der Abzweigung zur Alberstraße eine Radfahrerin gestreift, die zu Fall gekommen und gegen ein Auto geprallt sei. Die Radlerin habe sich ersten Erkenntnissen zu Folge leicht verletzt. Der Verkehr sollte in Kürze wieder laufen: „Das dürfte sich gleich erledigt haben“, sagte der Sprecher gegen 15.55 Uhr zur Unfallaufnahme.

Nabu: Jede siebte Vogelart im Südwesten bedroht

15.30 Uhr: Alle Vögel sind schon da? Das gilt schon seit langem nur noch für das Volkslied. Denn viele Vogelarten der Welt drohen auszusterben. Und auch in Baden-Württemberg sind zahlreiche Arten gefährdet. Das ist das düstere Ergebnis einer weitreichenden Bestandsaufnahme.

Nachruf: Karl Samtner

14.49 Uhr: Der ehemalige Rottenburger Revierförster Karl Samtner ist tot. Der Forstamtsrat, der seinen großen Erfahrungsschatz gern an junge Leute weitergab, starb im Alter von 94 Jahren. Ein Nachruf von Hete Henning.

Heimleiter: Nach Beschwerden wurden Mängel beseitigt

14.23 Uhr: Nach anhaltenden Beschwerden in einem Benevit-Pflegeheim in Mössingen sind die Mängel laut dem Geschäftsführer Kaspar Pfister inzwischen beseitigt. Angehörige von Bewohnern des Mössinger Pflegeheims Blumenküche hatten dem Betreiber teilweise schwere Vorwürfe gemacht (siehe 6.30 Uhr).

B27: Mann baut Unfall unter Drogen

12.30 Uhr: Nach einem Unfall auf der B27 ermittelt die Polizei gegen einen 46-Jährigen. Sein Drogentest war positiv, der Führerschein wohl gefälscht.

Inflationsrate im Südwesten steigt auf 9,5 Prozent

11.15 Uhr: Die Inflationsrate in Baden-Württemberg ist im September deutlich gestiegen. Die Verbraucherpreise lagen um 9,5 Prozent über dem Wert des Vorjahresmonats, wie das Statistische Landesamt am Donnerstag in Stuttgart mitteilte.

Starzach: Ratsbeschluss von Aufsicht kassiert

9.15 Uhr: Starzach darf dem Arzt Ares Klöble ein Grundstück nicht deutlich unter Wert verkaufen, um dort eine neue Praxis zu bauen. Bürgermeister Thomas Noé will aber weiter für das Projekt kämpfen.

Symposium zu Notfallmedizin in der BG-Klinik

9.07 Uhr: In Kooperation mit dem Universitätsklinikum Tübingen (UKT) fand nun das erste Notfallmedizinische Symposium an der BG Klinik auf dem Schnarrenberg statt. Insgesamt 19 Referentinnen und Referenten hielten Vorträge zu Themen wie „Schockraumversorgung“, „Präklinische Versorgung des Polytraumas“ und „Versorgung des Hand- und Brandverletzten“ – alles „Kernkompetenzen der beiden Tübinger Kliniken als überregionales Traumazentrum“, wie es in einer Mitteilung der BG heißt.

Porsche gibt Börsendebüt und sammelt 9,4 Milliarden Euro ein

8.50 Uhr: Der Börsengang des Sportwagenbauers Porsche ist der größte in Deutschland seit 1996. Der Konzernmutter Volkswagen beschert die Erstnotiz einen Milliardenerlös. Jetzt richten sich die Blicke auf den ersten Handelstag.

Reutlingen: Stadt bringt 420 Wohnsitzlose unter

8.21 Uhr: Insgesamt 420 zuvor Wohnsitzlose hatte die Stadt Reutlingen Ende 2021 in kommunalen Liegenschaften untergebracht. Übers Jahr hat die städtische Obdachlosenbehörde 222 Fälle mit 354 Personen – darunter 94 Kinder – bearbeitet. Das entsprach dem Niveau des Vorjahres. Ein Großteil der Erwachsenen war alleinstehend. Erneut überwog der Anteil von Männern von 18 Jahren aufwärts. Dies geht aus einem Bericht hervor, den das Reutlinger Sozialamt kürzlich im Verwaltungs-, Kultur- und Sozialausschuss des Gemeinderats präsentiert hat.

Bundesgerichtshof erlaubt harte Kritik auf Ebay

8.18 Uhr: Wer nach einem Geschäft über die Internetplattform Ebay verärgert ist, kann seine Kritik – rechtlich abgesichert – auch mit harschen Worten und überzogen formulieren. Diese darf nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) allerdings keine Schmähkritik sein, also nicht rein der Herabwürdigung des Verkäufers dienen. Werturteile seien durch die Meinungsfreiheit im Grundgesetz geschützt, entschied der achte Zivilsenat.

 



Sie interessieren sich für Verbrechen, wie sie aufgeklärt und bestraft werden? Dann sind Sie hier richtig: Auf tagblatt.de/rechtundunrecht haben wir unsere Berichterstattung zum Thema gesammelt. Dort finden Sie alles zu Recht und Gesetz – Verbrechen aus der Region, Prozessberichte aus den Gerichten in Tübingen, Rottenburg und Reutlingen, Hintergründe zur Arbeit der Ermittler und darüber, was erlaubt und was verboten ist. Außerdem gibt es den Podcast „Am Gericht“, in dem TAGBLATT-Gerichtsreporter Jonas Bleeser und Online-Redakteur Lorenzo Zimmer über große und kleine Kriminalfälle aus der Region sprechen. Hören Sie rein!

 

Rottenburg: Zweifel an Sanierungskonzept des Schlachthofs

8.09 Uhr: Die Rottenburger Bürgerinnen und Bürger haben es in der Hand – sie werden am 22. Januar bei einem Bürgerentscheid die Weichen stellen: Soll Rottenburg, wie vom Gemeinderat beschlossen, auf den Gärtringer Schlachthof setzen? Der wird zur Zeit saniert und soll als tierwohlgerechter Schlachthof wiedereröffnet werden, die Finanzierung ist aber noch nicht gesichert. Oder soll der Rottenburger Schlachthof weiterbetrieben werden? Dafür setzt sich eine Initiative ein und will den Umbau bei laufendem Betrieb. Ob das möglich wäre, darüber gibt es unterschiedliche Ansichten.

Die Bahn bremst das Rettungszentrum der Feuerwehr aus

7.32 Uhr: Die Deutsche Bahn will abkassieren: Über 400000 Euro verlangt sie von der Gemeinde Ammerbuch für ein Grundstück, das ihr gar nicht gehört. daran drohen nun die Pläne für ein neues Rettungszentrum in Altingen zu scheitern.

Tübinger Forscher: In der Steinzeit gab es Klebstoff

7.20 Uhr: Der frühe Homo sapiens in Südafrika nutzte in der Mittelsteinzeit Kleber aus dort heimischen Steineiben, um etwa Steinwerkzeuge an Holzspeeren zu befestigen. Dieser Klebstoff hat hervorragende Hafteigenschaften und kann nur in einem aufwendigen Verfahren hergestellt werden. Das haben Patrick Schmidt und Tabea J. Koch vom Institut für Ur- und Frühgeschichte der Universität Tübingen in einer gemeinsamen Studie mit Professor Edmund February von der Universität Kapstadt, Südafrika, jetzt herausgefunden.

Mössingen: Schwere Vorwürfe gegen Heimbetreiber Benevit

6.30 Uhr: Senioren, die in ihren eingetrockneten Fäkalien liegen, vertauschte Medikamente, überfordertes Personal: Das Mössinger Pflegeunternehmen Benevit ist schweren Vorwürfen ausgesetzt. Im Pflegeheim Blumenküche sollen die Zustände desolat sein. 26 Familien von Bewohnern haben sich zusammengeschlossen und gehen nun gegen Benevit an die Öffentlichkeit. Auch die Heimaufsicht stellt gravierende Mängel fest.

Abriss der Hohenbergschule: Die ersten Wände sind gefallen

6.22 Uhr: Der Abriss der Rottenburger Hohenbergschule hat begonnen. Im Inneren des Gebäudes ist schon fast nicht mehr zu erkennen, dass hier noch vor wenigen Monaten Schüler durch die Flure liefen.

OB-Wahl-Podium des HGV: Was hilft dem Handel?

6.10 Uhr: Eine bunte Ideen-Parade der Kandidaten verschaffte dem Wahl-Podium des HGV am Dienstag einigen Unterhaltungswert. Wirtschaft und Stadtgesellschaft sind in Tübingen nicht zuletzt in der funktionierenden Altstadt eng verzahnt, kommunale Handelspolitik auch im Kleinen kann OB-Wahlen mitentscheiden. Folgerichtig war das Wahlkampf-Podium des Handel- und Gewerbevereins am Dienstag mit über 100 Leuten gut besucht. Manuel Rongen moderierte den Abend in der Volksbank-Zentrale.

Sorge um und Liebe zur Tübinger Altstadt: Boris Palmer, Ulrike Baumgärtner, Sofie Geisel und Moderator Manuel Rongen (von links). Bild: Klaus Franke

Sorge um und Liebe zur Tübinger Altstadt: Boris Palmer, Ulrike Baumgärtner, Sofie Geisel und Moderator Manuel Rongen (von links). Bild: Klaus Franke

Weiter steigende Corona-Zahlen

6 Uhr: Guten Morgen aus der Online-Redaktion – mit einem Blick auf weiter steigende Corona-Zahlen in der Region.

Landkreis Tübingen

  • Neue Fälle: 275
  • Gesamtfälle: 91.583
  • 7-Tage-Inzidenz: 456,5 (+71)
  • Todesfälle: 268 (+/-0)
  • Patienten am UKT: 25 (davon 1 auf Intensivstation)

Landkreis Reutlingen

  • Neue Fälle: 279
  • Gesamtfälle: 118.010
  • 7-Tage-Inzidenz: 397,7 (+58,3)
  • Todesfälle: 488 (+/-0)

Baden-Württemberg

  • 7-Tage-Inzidenz: 410,3 (+71)
  • 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz: 4,3 (+0,9)
  • Covid-19-Fälle auf Intensivstationen: 78 (+/-0)
  • Auslastung Intensivstationen durch Covid-19-Patienten: 3,7% (+/-0)

 

In eigener Sache:
Täglich berichtet das Schwäbische Tagblatt in einem Live-Blog über die aktuellen Entwicklungen in der Region. Unsere Arbeit wird nicht wie beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk über allgemeine Gebühren finanziert, sondern durch unsere zahlenden Abonnenten und Anzeigenkunden. Dennoch bleibt dieses Übersichts-Blog gratis. Wenn Sie unsere Arbeit schätzen, denken Sie bitte darüber nach, sie durch den Abschluss eines Abos zu unterstützen. Das Online-Abo gibt es für Neukunden bereits zu einem Preis von 1,00 Euro im ersten Monat (danach 9,40 Euro im Monat).

 

 

Push-Service:
Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

 

Das Wichtigste vom Tag

Seit Ausbruch der Corona-Pandemie in der Region Tübingen im März 2020 gab es bei tagblatt.de täglich und kostenlos unseren Live-Blog mit aktuellen Meldungen und Links zu wichtigen Artikeln über Covid-19 und den Folgen. Wir haben ihn nun thematisch weiter gefasst: Ab sofort gibt es dort aktuelle Meldungen und Anreißer zu den wichtigsten Geschichten aus der Region Neckar-Alb – nicht nur, aber auch, wenn es um Corona geht. Den Blog gibt es unter dem Titel Der Tag in der Region direkt auf www.tagblatt.de.

Zum Artikel

Erstellt:
29.09.2022, 06:30 Uhr
Lesedauer: ca. 5min 23sec
zuletzt aktualisiert: 29.09.2022, 06:30 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen