Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Herrenberg

Brandstiftung im Bahnhofsgebäude

Am frühen Samstagmorgen haben unbekannte Täter einen Foto-Automaten in der Vorhalle des Herrenberger Bahnhofs angezündet.

07.11.2016

Von TOL

Um 1.58 Uhr meldete ein Zeuge, dass am Bahnhof ein Automat brenne. Streifenpolizisten bekämpften das Feuer mit einem Feuerlöscher, um das Übergreifen der Flammen auf andere Gebäudeteile zu verhindern. Die Herrenberger Feuerwehr und der Rettungsdienst waren ebenfalls im Einsatz. Den Sachschaden beziffert die Polizei mit 500 Euro. Zeugen der Brandstiftung sollen sich unter der Telefonnummer 07032 /...

4% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
7. November 2016, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
7. November 2016, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 7. November 2016, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen