Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Busfahren wird teurer
Trotz rückläufiger Schülerzahlen soll das Angebot im öffentlichen Personennahverkehr aufrecht erhalten werden. Neue Verbindungen zum Nationalpark werden geschaffen. Bei der Fahrplankonferenz gaben die Vertreter der Busunternehmen im Kreis Änderungen der Fahrzeiten und des Angebots zum Fahrplanwechsel am 11. Dezember bekannt. Bild: mos

Busfahren wird teurer

Fahrplankonferenz Die Busunternehmen im Kreis Freudenstadt erhöhen ihre Tarife. Gravierende Einschnitte im Angebot soll es jedoch nicht geben.

08.10.2016
  • Monika Schwarz

Gravierende Änderungen und Einschnitte im derzeitigen Angebot der Verkehrsgemeinschaft Landkreis Freudenstadt (VGF) werde es mit dem Fahrplanwechsel am 11. Dezember trotz steigender Kosten und stetig rückläufiger Schülerzahlen nicht geben, betonten die beteiligten Busunternehmen. An einer „moderaten Tariferhöhung“ führe aber kein Weg vorbei. Diese ist zwar formal noch nicht beschlossen, „sie wird...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball