Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
„Chancen und Risiken dicht beieinander“
Die beiden Vertreter von Edeka (links hinten auf den Zuschauerrängen) waren am Dienstag in der Eutinger Gemeinderatssitzung ebenso unter den aufmerksamen Zuhörern wie die drei des Discounters Norma, auf der rechten Seite (die beiden links neben Egbert Badey, ganz rechts, und hinten, Zweiter von rechts) des Auditoriums. Bild: Bernhard

„Chancen und Risiken dicht beieinander“

Einkaufsmarkt Der Eutinger Gemeinderat hat sich in seiner Sitzung am Dienstag mit großer Mehrheit für die Ansiedlung eines Vollsortimenters ausgesprochen.

17.11.2016
  • Dunja Bernhardt

Fast alle Sitze in den Zuschauerreihen des Sitzungssaals im Eutinger Rathaus waren bei der Gemeinderatssitzung am Dienstagabend belegt. Unter den Zuhörern waren auch Vertreter der Firmen Norma und Edeka anwesend, um die Beratung über die Ansiedlung eines Einkaufsmarktes in Eutingen zu verfolgen.Dabei hatte sich schon im Bezirksbeirat am Vorabend eine eindeutige Tendenz abgezeichnet: Einstimmig ha...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball