Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Villingen-Schwenningen

Cortina neuer Eishockey-Trainer in Schwenningen

Der frühere Eishockey-Bundestrainer Pat Cortina wird neuer Coach der Schwenninger Wild Wings.

12.04.2016
  • dpa

Villingen-Schwenningen. Der 51 Jahre alte Kanadier unterschrieb bei den Schwaben, die als Tabellenletzter die Playoffs in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) verpasst hatten, einen Vertrag bis Sommer 2018. «Wir sind froh, dass wir mit Pat Cortina einen sehr erfahrenen Trainer verpflichten konnten, der die Liga und einige unserer Spieler bereits kennt», sagte Wild-Wings-Manager Jürgen Rumrich am Dienstag.

Cortina ist Nachfolger von Helmut de Raaf, der seinen Vertrag in Schwenningen Mitte März aufgelöst hatte.

Nach der WM 2015 war Cortinas Vertrag vom Deutschen Eishockey-Bund nicht verlängert worden. Nun kehrt er in die DEL zurück, wo er bereits Trainer des aktuellen Finalisten EHC München war. «Ich bin sehr glücklich darüber und in gewisser Weise privilegiert, bei den Wild Wings arbeiten zu dürfen», erklärte er.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

12.04.2016, 19:03 Uhr | geändert: 12.04.2016, 18:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball