Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Da waren’s plötzlich zehn
Wie Beachvolleyball nur mit Schlägern: Der Württembergische Tennisbund will morgen in Reutlingen das Pilotprojekt eines Ligenspielbetriebs starten. Auf dem Bild von 2011 spielen Stefan Gerlach (vorne) und Peter Lämmle bei der Eröffnung der Anlage beim TC Mössingen. Archivbild: Rippmann
Beachtennis

Da waren’s plötzlich zehn

In Reutlingen will der Württembergische Tennisbund (WTB) morgen erstmals einen Liga-Spielbetrieb aufnehmen.

29.04.2017
  • Tobias Zug und Sascha Eggebrecht

Kennt jemand Beachtennis? Wohl die wenigsten. Denn Robert Schumann vom Ausschuss Vereinsservice des Württembergischen Tennisbunds (WTB) sagt: „Es wird Zeit, dass das Spiel endlich populärer in Deutschland wird!“ Und lädt deshalb morgen ab 9.30 Uhr zu einer Informationsveranstaltung auf der Anlage des TC Markwiesen-Reutlingen ein. Thema: Gründung einer Beachtennis-Liga im Württembergischen Tennis-...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball