Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Horb · Tennis

Das Zittern geht weiter

Die Herren 55 des TC Nordstetten haben in der Verbandsliga einen wichtigen 5:4-Erfolg gegen Ulm geholt. Trotzdem ist das Team vor dem letzten Spieltag noch nicht gesichert.

16.07.2019

Von Sascha Eggebrecht

Die Herren 55 des TC Nordstetten werden nach dem knappen 5:4 gegen Ulm aber erstmal kräftig durchgeatmet haben. Denn nun sieht es in Sachen Verbandsligaverbleib mit zwei Siegen ganz gut. Dennoch muss das Team auf der Hut sein, denn zum Abschluss geht es gegen Spitzenreiter Böblingen und da darf nicht hoch verloren werden, falls die Konkurrenten im Tabellenkeller punkten sollten.WürttembergligaTC ...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
16. Juli 2019, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
16. Juli 2019, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 16. Juli 2019, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen