Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Engagement

Dem Nächsten beistehen

Die ökumenische Gruppe der Urnenbeisetzung Eutingen im Gäu „Valedico“ begleitet Beisetzungen und ist für Angehörige in dieser schweren Zeit da.

12.06.2018

Von Alexandra Feinler

Seit fünf Jahren gibt es die Gruppe, die lange nach einem passenden Namen gesucht hatte. „Valedico“ sei lateinisch und stehe für „begleiten und beistehen“. Dieser Name bezeichne den Dienst am Nächsten, erklärt Beatrix Oberle: „Wir sind keine Konkurrenz zur Trauerfeier. Wir begleiten die Angehörigen auf dem letzten Weg.“Das hätten die Ehrenamtlichen Barbara Hersacher, Beatrix Oberle, Eugenie Kief...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
12. Juni 2018, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
12. Juni 2018, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 12. Juni 2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen