Horb · Kampfsport

Wenigstens die Fitness erhalten

Der Ju-Jutsu-Klub Mühlbachtal muss sich während der Corona-Pandemie neu organisieren. Dabei steht die Zukunft des Vereins auf dem Spiel.

15.05.2021

Von Sebastian Winter

Die Sportart Ju-Jutsu vereint sowohl Selbstverteidigungstechniken als auch Kampfkunstelemente aus Aikido, Judo und Karate, wie Thomas Emmering, Vorstandsvorsitzender des Ju-Jutsu Clubs Mühlbachtal, erklärt. Um den Sport ausführen und trainieren zu können, ist vor allem eines elementar: Körperkontakt. „Sich auf der Matte zu messen, sich zu werfen oder am Partner Abwehrtechniken zu trainieren, sind...

86% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
15. Mai 2021, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
15. Mai 2021, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 15. Mai 2021, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen