Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Depression ist keine Schwäche
Christian Plewnia Bild: Schramm
Hirnstimulation

Depression ist keine Schwäche

Christian Plewnia aktiviert über Magnetstimulation das Stirnhirn von Patienten mit Depression. Damit zeichnen sich neue Perspektiven in der Behandlung ab.

08.11.2016
  • Ulla Steuernagel

Über neue Methoden der Depressionstherapie spricht Prof. Christian Plewnia am morgigen Mittwoch, 9. November, um 20.15 Uhr im Alois-Alzheimer-Hörsaal der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie (Calwerstraße 14). Das TAGBLATT stellte ihm vorweg ein paar Fragen dazu.Die Depression firmiert unter vielen Namen. Wie unterscheidet sie sich von Traurigkeit oder Niedergeschlagenheit?Trauri...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball