Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Der Traumjob in der Neckarhalde
Nach traurigen Gesprächen tut eine Runde Tischkicker ganz gut, sagt Jugendreferent Sebastian Heusel. Bild: Faden
Gast der Woche

Der Traumjob in der Neckarhalde

Vor 28 Jahren radelte Sebastian Heusel in der Mittagspause von Derendingen ins Schülercafé. Heute managed der Jugendreferent die „Oase im Schulalltag“.

10.03.2018
  • Christine Laudenbach

Das „Schüli“ in der Tübinger Neckarhalde ist eine Institution. Keinen Bock auf Mensa? Aber vielleicht auf eine Runde Tischkicker? Wenn dann auch noch Kaiserschmarrn auf der Tageskarte steht, ist die Frage, wer wo die Pause verbringt, ohnehin geklärt. Ganze Cliquen pilgern mittags aus der Uhlandstraße über die Brücke, um bei „Seba“, wie sie Sebastian Heusel nennen, für 2 Euro ein warmes Essen zu k...

94% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball