Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Der gütigste Narr will auch mal gruseln können
Die Felsameggl: Manche Niedernauer Zunftmitglieder wollten auch mal böse aussehen und Angst einflößen. Bilder: NZ Stoagrättle
Brauchtum

Der gütigste Narr will auch mal gruseln können

Bad Niedernaus Stoagrättle bekamen Zuwachs: Die Felsameggl zeigen, woher die vielen Steine kommen

30.12.2016
  • Werner Bauknecht

Durchaus lieblich und sympathisch ist die Fasnetsfigur der Bad Niedernauer „Stoagrättle“. Sie ist stets gut gelaunt, lacht und wirkt wie eine Oase des Friedens im lauten Umzugsgeschäft während der närrischen Zeit. Sie tragen das Symbol ihres Namens auf dem Kopf, ein Körbchen (Grättle) voller Steine (siehe kleines Bild). Diese Steine dienen auch nicht etwa zum Werfen, sondern wurden aus den schlec...

86% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball