Gesundheit

Diakonie Freudenstadt: Den Teufelskreis der Sucht durchbrechen

Ein neuer Höchststand der Fallzahlen, unzureichende Finanzierung und die Cannabis-Legalisierung beschäftigen die Diakonische Bezirksstelle.

17.05.2024

Von Monika Schwarz

Tobias Ditlevsen, Geschäftsführer der Diakonischen Bezirksstelle, und die beiden Suchtberater Daniel Bezner und Maria Flaig-Maier nahmen die aktuellen Herausforderungen zum Anlass, im Rahmen eines Pressegespräches über die Entwicklungen zu informieren. Mit dem Anstieg der Beratungszahlen hat sich auch die Zahl der in Therapie vermittelten Klienten –stationär und ambulant –deutlich erhöht. Die amb...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
17.05.2024, 15:25 Uhr
Lesedauer: ca. 3min 03sec
zuletzt aktualisiert: 17.05.2024, 15:25 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Newsletter Prost Mahlzeit
Sie interessieren sich für gutes und gesundes Essen und Trinken in den Regionen Neckar-Alb und Nordschwarzwald? Sie wollen immer über regionale Gastronomie und lokale Produzenten informiert sein? Dann bestellen Sie unseren Newsletter Prost Mahlzeit!