Kreis Freudenstadt · Klimawandel

Die Bodenqualität verbessern

Das Humusprojekt des Naturparks fördert regenerative Landwirtschaft. Der Aspichhof macht mit und kann im Hinblick auf den Klimawandel Vorbild sein.

13.08.2022

Von Dunja Bernhard

Vor 17 Jahren fragte sich der heutige Seniorchef und Geschäftsführer des Aspichhofs, Dr. Ewald Glaser, ob das Unternehmen eine Überlebenschance hat. Er kam zu der Erkenntnis: Nur wenn sich der Hof neu aufstellt. Damals war Glaser Vorstandsvorsitzender der ZGRaiffeisen in Karlsruhe, einer landwirtschaftlichen Raiffeisen-Genossenschaft, sowie Leiter eines landwirtschaftlichen Betriebs. Er hat seine...

93% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
13.08.2022, 01:00 Uhr
Lesedauer: ca. 3min 51sec
zuletzt aktualisiert: 13.08.2022, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen